BR50 m. gemischtem Güterzug; Epoche III

K26; BR050 mit Güterzug
3084 1 2
4663 1 1
4792-4 1 1
4606 2 1
4607 2 2
4663 1 3
4602 4 1
29852-3 1 1
29852-3 1 2
4621 3 1
aus Märklin-Katalog 1974

Güterzug-Lokomotive BR050

 

Märklin-Katalog 1974:

"Die wegen ihrer geringen Achslast von nur 15 t auch auf Nebenbahnen einsetzbare Güterzuglokomotive mit der heutigen Baureihenbezeichnung 050 wurde mit über 3000 Maschinen von nahezu allen europäischen Lokomotivfabriken gebaut. In den sechziger Jahren erhielt ein Großteil der damals noch im Einsatz befindlichen Lokomotiven in den Tender eine Zugführerkabine eingebaut. Dadurch wurden die Einsatzmöglichkeiten erweitert. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 80 km/h, wobei eine Leistung von 1625 PS entwickelt wird. Länge über Puffer 22,94 m."

 

 

Märklin-Nr.: 3084 1 2

Epoche: IV, DB

Bauzeit: 1974-1981

Länge üb. Puffer: 261 mm

Lokomotive:

Fahrwerk:

Metall rot, Achsfolge 1'E

Aufbau:       

Kunststoff, schwarz

3-Lampen vorne m. Lampenbügeln
Witte Windleitbleche

silberne Dampfpfeife an der rechten Kesselseite

silberne Glocke an der rechten Kesselseite neben dem Schornstein

eingesetzte Fenster

Kupplung vorn:

Hakenkupplung

Lok-Beschriftung:

Betr.-Nr. vorn auf erhabenem Schild
Betr.-Nr. u. DB-Keks seitl. auf ebener Fläche

Antrieb:

LFCM, 5 Achsen


geschweißter Kabinentender:          

Aufbau:

Kunststoff schwarz

silberne Griffstangen

eingesetzte Fenster m. silbernen Rahmen

Fahrgestell:

Kunststoff rot

Kupplung hinten:

RELEX

Achslagerung:

Metall außengelagert

Tender-Beschriftung:

seitlich weiß gedruckt auf ebener Fläche

Betriebs-Nr. hinten auf erhabenem Schild

 

Ersatzteile:

Schleifer: 7164 1x

Haftreifen: 7153 4x

Lampe: 600150 1x

Rungenwagen / Flachwagen

 

Märklin-Nr.:

4663 1 1

4663 1 3

Gattung: Rs 680

Epoche: IV

Betreiber: DB

Fahrwerk: Metall, schwarz, Stirnseiten braun
Aufbau: 16 klappbare Rungen, schwarz
Aufschriften:

gedruckt weiß

Wagen-Nr.: 390 3 357-2

Zuglaufschild: weiß gedruckt auf schwarzem Grund
Kupplungen: RELEX
Länge: 227 mm

Bauzeit: 1970-1996

Alterung: Farbpigmente (Pulverfarbe) mit Haarlack fixiert
Beladung:

4663 1 1:

3 Ladungen Walzbleche verschiedener Größe

1 Holzpalette mit drei Zahnrädern

4663 1 3:

Holz-Stapel versch. Größe (gefertigt aus Kaffee-Rührstäbchen und Trockenobstverpackung)

 

4663 1 1

4663 1 3

gedeckter Güterwagen

 

 

Märklin-Nr.: 4792-4 1 1 (aus Set Regional-Wagen-Set ''Südwest'' auf Basis von 4692)

Gattung: Gr20 Privat-Bahnhofswagen

Epoche: IV (DB)

Fahrwerk: Kunststoff, schwarz,

Kupplungen: RELEX

Aufbau:

Wagenkasten: Kunststoff grün

Dach: silbergrau

Aufschriften:

gedruckt

links: weiß auf grünem Grund: "Privat-Bahnhofswagen Nr1 Bahnhof Schwäb. Gmünd"

rechts: weiß auf grünem Grund: "Wagen darf nicht in Züge eingestellt werden"

weißer Streifen mit schwarzem ZF-Logo

Wagen-Nr.: - / -

Zuglaufschild: GA-ZF und zurück

Länge: 100 mm

Bauzeit: 1989

Alterung: - / -

Beladung: -/-

 

 

4607 aus Märklin-Katalog 1967

Niederbordwagen

 

 

Märklin-Nr.:

4606 2 1

4602 2 2

Gattung: Rmms 33

Epoche: III (DB)

Fahrwerk: Metall, schwarz,

ohne Rungenkasten unter dem Wagen

Kupplungen: RELEX

Aufbau:

Wagenkasten:

außen: Kunststoff braun

innen Kunststoff grau

Aufschriften:

rechts:

erhaben nicht gefärbt: "313/1"

erhaben weiß gefärbt: RIV-Kennzeichen

links:

erhaben: weiß gefärbt:: "DB" + Wagen-Nr.

Bremszeichen erhaben weiß getönt

Wagen-Nr.: 476 315

Zuglaufschild: - / -

Länge: 130 mm

Bauzeit: 1957

Alterung: Farbpigmente m. Haarlack fixiert

Beladung: zwei Schuco VW-Käfer 1/87 "Polizei"

 

4606 2 1

4606 2 2

aus Märklin-Katalog 1974

offener Güterwagen 

 

Märklin-Nr.:

4602 4 1

Gattung: Omm52

Fahrwerk: Metall, schwarz

Aufbau:

Kunststoff, rotbraun, innen rotbraun

Aufschriften:

erhaben nicht gefärbt

Chassis nicht beschriftet

Wagen-Nr.: 852226

Zuglaufschild:

weiß gedruckt auf schwarzem Grund

Kupplungen: RELEX

Länge: 115 mm

Bauzeit: 1973-1976

Alterung:

Beladung:

Rungenwagen

 

Märklin-Nr.:

29852-3 1 1

29852-3 1 2

auf Basis von 4459 1

aus Set 29852: "Papa komm spielen"

Gattung: Kls 443

Epoche: IV

Betreiber: DB

Fahrwerk: Kunststoff, schwarz,

Kupplungen: RELEX

Aufbau:

Wagenaufbau: Kunststoff braun

Aufschriften:

gedruckt, weiß,

Wagen-Nr.: 3361 494-0

Zuglaufschild: - / -

Länge: 115 mm

Bauzeit: seit 1991

Alterung: Farbpigmente m. Haarlack fixiert

Beladung:

29852-3 1 1: Stammholz aus rot-rindigen Ästen eines Busches

29852-3 1 2: Stammholz aus braun-rindigen Ästen eines Busches

29852-3 1 1

29852-3 1 2

aus Märklin-Katalog 1970

Großraum-Kesselwagen für Schweröl

 

 

Märklin-Artikel-Nr.: 4621 3 1

Gattung: Ksl Bahndienstwagen-Bauart 

Epoche: III (DB)

Fahrwerk:

Kunststoff, schwarz, mit Bremserbühne

Drehgestelle: Verbundbauart

Kupplungen: RELEX

Aufbau:

Wagenaufbau: Kunststoff weiß

eingelassene Trittstufen

Leiter: Metall, schwarz

Aufschriften:

gedruckt, blau "MÄRKLIN", roter Streifen

rechts: "Heizölwagen des Bhf.Göpp." schwarzes RIV-Zeichen

Wagen-Nr.: 3507

Zuglaufschild: Negativdruck schwarz auf weißem Grund

Länge: 130 mm

Bauzeit: 1969 -1972

Alterung: - / -

Beladung: - / -