BR01 mit F-Zug

Vorbild: "Glückauf" Essen-Wien

Der Zuglauf "Glückauf" führte die Fahrgäste auf eine Reise quer durch ganz Deutschland. Nach dem Start in Essen ging die Fahrt über Düsseldorf, Köln, Bonn, Koblenz, Wiesbaden-Süd, Fankfurt, Nürnberg und Regensburg nach Passau. Einzelne Kurswagen liefen sogar nach Wien Westbahnhof. Die traditionsreichen "Rheingold"-Wagen wurden für diesen Einsatz teilweise umgebaut. Vor allem die großzügig bemessenen Tische und die legendären Tischlampen fielen diesem Umbau zum Opfer. Durch die engere Bestuhlung konnte die Kapazität der Wagen erheblich gesteigert werden.

 

Quelle: Märklin HP

3048 2 1 BR01
42281-1 1 1: B4üe-28/52 (Details: siehe unten)
42281-2 1 1: B4üe-28/52 (Details: siehe unten)
42281-4 1 1: WR4ü(e) (Details: siehe unten)
42281-3 1 1: B4üe-28/52 (Details: siehe unten)
aus Märklin-Katalog 1961

Schnellzug-Lok BR01 

 

Märklin-Nr.: 3048 2 1

Epoche: III

Betreiber: DB

Bauzeit: 1961-1963

Länge üb. Puffer: 280 mm

Gewicht: 650g

Lokomotive:

Fahrwerk:

Metall schwarz, Achsfolge 2'C1'

Aufbau:       

Metall, schwarz

Vorlaufräder 6 Speichen,

Windleitbleche geschraubt,

silberne Handläufe beidseitig

Zylinder m. Märklin-Logo
vordere Treppen rot

3 Lampen vorne m. Lampenbügeln

m. Handumschalter

mit Raucheinsatz

Kupplungen:

Hakenkupplung an der Pufferbohle

Lok-Beschriftung:

Betriebsnr.: 01 097

vorn: Betriebsnr. Guß auf erhabenem Schild
seitl. rechts: Guß auf erhabenem Flächen "01 097" + "3048"

seitl. links: Guß auf erhabenem Flächen "01 097" + "MÄRKLIN"

Antrieb:

LFCM, 3 Achsen

 

Schweißtender:          

Aufbau:

Kunststoff schwarz

Drehgestelle:

Metall schwarz m. roten Kunststoffblenden

Speichenräder

Schienenräumer hinten am Tender rot

Achslagerung:

Nadellager

Kupplung:

RELEX

 

Tender-Beschriftung:

weiß auf erhabenen Flächen

links: "3048"

rechts: "MÄRKLIN"

Betriebs-Nr. hinten: Guß auf erhabenem Schild und Märklin-Logo

 

Ersatzteile:

Schleifer: 7174 1x

Haftreifen: 7152 2x

Lampe: 600000 2x

 
Wagen-Set "Glückauf"

Schnellzug-Wagen 2. Klasse

 

Märklin-Nr.:

42281-1 1 1

42281-2 1 1

42281-3 1 1

Gattung: B4üe-28/52

Epoche: III

Betreiber: DB

Bauzeit: 2002-2003

Kupplungen: stromführende Kurzkupplung m. Kulisse

Länge: 270 mm

Gewicht: 195g

Fahrwerk:

Metall, schwarz, Kunststoff Drehgestellnachbildung

Drehgestelle: ???

Aufbau:

Metall, blau

Dach grau,

Wagenrand schwarz

eingesetzte Fenster

Inneneinrichtung

Faltenbalgübergänge,

auf der Schlusslichtseite eingezogen

LED-Innenbeleuchtung u. 2 Schlusslichter über stromführende Kupplungen

Aufschriften:

alte DB-Aufschriften, gedruckt, weiß

am Wagenrand mehrfarbig

42281-1 1 1 Wagen-Nr.: 10 706 Esn

42281-2 1 1 Wagen-Nr.: 10 708 Esn

42281-3 1 1 Wagen-Nr.: 10 712 Esn

Zuglaufschild: "Glückauf" Essen - Passau

Kupplungen: stromführende Kurzkupplung m. Kulisse

Länge: 270 mm

42281-1 1 1

Wagen-Set "Glückauf"

Speisewagen

 

Märklin-Nr.:

42281-4 1 1

Gattung: WR4ü(e)

Epoche: III

Betreiber: DB

Bauzeit: 2002-2003

Kupplungen: stromführende Kurzkupplung m. Kulisse

Länge: 270 mm

Gewicht: 198g

Fahrwerk:

Metall, schwarz, Kunststoff Drehgestellnachbildung

Drehgestelle: ???

Aufbau:

Metall, rot

Dach grau,

Wagenrand schwarz,

eingesetzte Fenster

Inneneinrichtung

Faltenbalgübergänge

auf beiden Seiten ausgezogen

LED-Innenbeleuchtung über Schleifer mit stromführenden Kupplungen zu den anderen Wagen des Zuges

Aufschriften:

gelb gedruckt: "SPEISEWAGEN", "DSG", DSG-Emblem

Wagen-Nr.: 237

Zuglaufschild: Essen - Passau