BR01 Schnellzug mt 346er Wagen (1+6)

Bis auf zwei Wagen sind alle Modelle in Original-Verpackungen
3026 1 2: BR01 097
4012 6 1: Pw 4ü
4006 3 3: B 4ü
4006 6 3: A 4ü
4008 6 1: Speisewagen
4014 4 1: B 4ü
4010 7 2: Schlafwagen
aus Märklin-Katalog 1958

Schnellzug Schlepptender-Dampflok

 

Märklin-Nr.: 3026 1 2

Gattung: BR01

Epoche: III,

Betreiber: DB

Bauzeit: 1958

Länge üb. Puffer: 280 mm

Gewicht: 670g

 

Lokomotive:

Fahrwerk:

Metall schwarz, Achsfolge 2'C1'

Aufbau:       

Metall, schwarz

Vorlaufräder 6 Speichen,

Windleitbleche geschraubt,

silberne Kesselrohre beidseitig

Zylinder m. Märklin-Logo
2 Lampen vorne m. Lampenbügeln

Kupplungen:

vorne: Hakenkupplung

hinten: TELEX

Lok-Beschriftung:

Betriebsnr.: 01 097

vorn: Betriebsnr. Guß auf erhabenem Schild
seitl.:
 Guß auf erhabenem Flächen "01 097" + "F 800"

Antrieb:

LFCM, 3 Achsen

 

Schweißtender:          

Aufbau:

Kunststoff schwarz

eine Seitenaufstiegsleiter sind unten abgebrochen

Drehgestelle:

Metall schwarz m. roten Kunststoffblenden

Speichenräder

Achslagerung:

Nadellager

Tender-Beschriftung:

weiß auf erhabenen Flächen

links: "F800/1"

rechts: "MÄRKLIN"

Betriebs-Nr. hinten: Guß auf erhabenem Schild

 

Ersatzteile:

Schleifer: 7174 1x

Haftreifen: 7152 2x

Lampe: 600100 2x

 

Zustand:

Lok: minimale Spielspuren

Tender: rechte Seitenaufstiegsleiter ist unten abgebrochen

aus Märklin-Katalog 1954

D-Zug-Gepäckwagen, Schürzenwagen

 

Märklin-Nr.: 4012 6 1 (346/4)

Gattung: Pw4ü

Epoche: III

Bauzeit: 1955

Kupplungen: Bügelkupplung

Länge: 205

Gewicht: 152 g

Fahrwerk:

Metall, schwarz

Drehgestelle: Kunststoff, verschraubt in Gewindebuchse

Räder mit Nadellagerachsen

Aufbau:

Metall, grün, Schürzen schwarz, Dachkanzel, 4 Doppelschiebetüren zum Öffnen

Dach matt beige, an den Seiten dunkel getönt

offene Fenster ohne Cellonscheiben hinterlegt

ohne Inneneinrichtung

Faltenbalgübergänge

Aufschriften:

alte Aufschriften gelb-grün gedruckt,

Wagen-Nr.: 346/4 gelb auf schwarzem Grund

Zuglaufschild: - / -

aus Märklin-Katalog 1955

D-Zug-Schürzenwagen 2. Kl.

 

Märklin-Nr.: 4006 3 3

Gattung: B4ü

Epoche: III

Bauzeit: 1954

Kupplungen: Bügelkupplungen

Länge: 205 mm

Gewicht: 151g

Fahrwerk:

Metall, schwarz

Drehgestelle: Guss klein, verschraubt in Gewindebuchse

Räder mit Stummelachsen

Aufbau:

Metall, grün, Schürzen schwarz

Dach beige, seidenmatt, an den Seiten dunkel getönt

Fenster mit Cellonscheiben hinterlegt

ohne Inneneinrichtung

Faltenbalgübergänge

Aufschriften:

alte Aufschriften gelb-grün gedruckt,

Wagen-Nr.: 346/1 gelb auf schwarzem Grund

Zuglaufschild: eben

Innenbeleuchtung: 7077

aus Märklin-Katalog 1954

D-Zug-Schürzenwagen 1 Kl.

 

Märklin-Nr.: 4006 6 3 (346/1)

Gattung: A4ü

Epoche: III

Betreiber: 

Bauzeit: 1957

Kupplungen: Bügelkupplung

Länge: 205mm

Gewicht: 150g

Fahrwerk:

Metall, schwarz

Drehgestelle: Kunststoff, mit Sprengringen gehalten

Räder mit Nadellagerachsen

Aufbau:

Metall, dkl. olivgrün, Schürzen schwarz

Dach silber

offene Fenster mit Cellonscheiben hinterlegt

ohne Inneneinrichtung

Faltenbalgübergänge

Aufschriften:

alte Aufschriften blassgrün gedruckt,

Wagen-Nr.: 346/1 gelb auf schwarzem Grund

Zuglaufschild: eben

aus Märklin-Katalog 1954

D-Zug-Speisewagen; Schürzenwagen

 

Märklin-Nr.: 4008 6 1 (346/2)

Gattung: Speisewagen

Epoche: III

Betreiber: DSG

Bauzeit: 1954

Kupplungen: Bügel-Kupplung

Länge: 205 mm

Gewicht: 165g

Fahrwerk:

Metall, schwarz

Drehgestelle: Metall klein, in Gewindebuche verschraubt

Räder m. Stummelachsen

Aufbau:

Metall, karminrot, Schürzen schwarz

Dach beige, matt, an den Seiten nicht getönt

offene Fenster mit Cellonscheiben hinterlegt, im Bereich der Küche gelb hinterlegt

ohne Inneneinrichtung,

Wagenboden innen silbern

Faltenbalgübergänge

Lüfter zwischen den Fenstern: hoch geprägt

Aufschriften:

alte Aufschriften dunkelgelb (senf) gedruckt,

Wagen-Nr.: "346/2", "SPEISEWAGEN", "DSG", DSG-Logo, Zierlinien gelb 

Zuglaufschild: hoch geprägt, angedeutete Schrift

 

aus Märklin-Katalog 1955

FD-Zug-Schürzenwagen 2. Kl.

 

Märklin-Nr.: 4014 4 1 (346/6)

Gattung: B4ü

Epoche: III

Betreiber: DB

Bauzeit: 1955

Kupplungen: Bügel-Kupplungen

Länge: 205 mm

Gewicht: 153g

Fahrwerk:

Metall, schwarz

Drehgestelle: Kunststoff, 

Räder mit Nadellagerachsen

Aufbau:

Metall, blau, Schürzen schwarz

Dach silbern, 

Fenster mit Cellonscheiben hinterlegt

ohne Inneneinrichtung

Faltenbalgübergänge

Aufschriften:

Aufschriften gedruckt,

Wagen-Nr.: grau "16516 Kar", "B4ü"

an den Seiten mittig: silbern: "346/6", "DEUTSCHE BUNDESBAHN"

Zuglaufschild: eben

 

 

aus Märklin-Katalog 1952

D-Zug-Schlafwagen, Schürzenwagen

 

Märklin-Nr.: 4010 7 2 (346/3)

Gattung: DSG-Schlafwagen

Epoche: II

Betreiber: DSG

Bauzeit: 1955

Kupplungen: RELEX

Länge: 205 mm

Gewicht: 156g

Fahrwerk:

Metall, schwarz

Drehgestelle: Kunststoff, in Gewindebuchse verschraubt

Räder mit Nadellagerachsen

Aufbau:

Metall, karminrot, Schürzen schwarz

Dach beige, seidenmatt

offene Fenster mit Cellonscheiben hinterlegt

ohne Inneneinrichtung

Faltenbalgübergänge

Aufschriften:

Aufschriften dunkelgelb gedruckt,

"346/3", "SCHLAFWAGEN" 2x je Seite, DSG-Logo 2x je Seite

Wagen-Nr.: 346/3 

Zuglaufschild: eben