4635 2 1: Muldenkippwagen der DB

Ich kenne diese Wagen noch sehr gut vom Freiladegleis an der Güterabferting in Rheine. Es war für mich immer interessant, nach dem Lösen der Haltestange die Mulden kippen zu sehen. Oft wurde die Verladung direkt auf einen LKW ausgeführt oder via Förderband. Auch zur Anlieferung von Kohle oder Koks habe ich sie an der Lindenstraße beim Kohlenhändler gesehen.

4635 2 1

Märklin-Artikel-Nr.: 4635 2 1

Gattung: Ommi 51

Epoche: III (DB)

Fahrwerk:

Wagenboden: Kunststoff schwarz

Kupplungen: RELEX

Aufbau:

Metallgestell für Muldenhalterung; Mulden Kunststoff braun

nach Lösen der mittleren Stange können die Mulden zur Seite gekippt werden

Aufschriften:

gedruckt weiß:

"ACHTUNG ! Kippmulden erst nach Unterrichtung durch Bediensteten der DB und Kenntnis der Bedienungsanweisungbetätigen";

Bremszeichen

an der mittleren Mulde: 20 80 6002 140 8 Fz120 Ommi 51

Zuglaufschild: gedruckt weiß auf schwarzem Grund

Länge: 105 mm

Bauzeit: 1988-1992

Alterung: -/-

Beladung: folgt

 

 

 

Home

Übersicht Güterwagen-Gruppe

Übersicht Güterwagen

Zug m. 4635 2 1