BR216 m. DB-Güterzug; Länge: 182cm

3074 1 1: BR216 090-1
4632 1 1
4516 3 1
4627 1 4
4627 2 2
4520 2 1
4651 1 3
4516 3 2
4653 1 1
4424 3 1
4424 3 2
aus Märklin-Katalog 1974

dieselhydraulische Mehrzweck-Lok 

 

Märklin-Nr.: 3074 1 1

Epoche: IV

Betreiber: DB

Bauzeit: 1975-1977

Länge üb. Puffer: 182 mm

Gewicht: 346g

Lokomotive:

Fahrwerk:

Metall türkis, Achsfolge B'B'

Kupplungen: RELEX

Aufbau:       

Kunststoff, türkis/beige;

Dach: türkis u. silbergrau

3 Lampen vorne u. hinten

eingesetzte Fenster m. silbernem Rahmen

Lok-Beschriftung:

vorn/hinten:

türkis "226 090-1"

seitlich:

türkis "216 025-7" + DB-Keks

türkis gedruckt am Lokrahmen

Zierlinien unter den Führerständen: türkis

Antrieb: LFCM auf 2 Achsen

 

 

Ersatzteile:

Schleifer: 7164 1x

Haftreifen: 7154 4x

Lampe: 600040 2x

aus Märklin-Katalog 1968

Einheits-Kesselwagen

 

Märklin-Nr.: 4632 1 1

Gattung: Einheits-Kesselwagen; 

Epoche: III

Betreiber: SBB-CFF

(Privatwagen der Feldschlösschen-Brauerei Rheinfelden)

Bauzeit: 1968-1973

Länge: 195 mm

Kupplungen: RELEX

Fahrwerk:

Kunststoff, schwarz,

Drehgestelle Minden-Dorstfeld

Aufbau:

Kunststoff, weiß

Bremserbühne m. separatem Handrad

Aufschriften:

am Kessel:

blau "FELDSCHLÖSSCHEN BIER", Logo m. Schatten a. d. li. Seite, o. Bremszeichen, 

am Traggestell:

weiß: RIV-Kennzeichen, "Wagen gleichmäßig beladen"

am Typenschild:

"BRAUEREI FELDSCHLÖSSCHEN RHEINFELDEN", "Spezialwagen für Bier"

Wagen-Nr.: 593 992

Zuglaufschild: - / -

aus Märklin-Katalog 1968

Rungenwagen 

 

Märklin-Nr.: 4516 3

4516 3 1

4516 3 2

Betreiber: DB

Epoche: III

Bauzeit: 1970-1996

Gattung: SSka

Kupplungen: Bügelkupplung

Länge: 227 mm

Gewicht: 64g

Fahrwerk: 

Drehgestelle: Verbandsbauart m. Sprengring-Befestigung

NadellagerachsenMetall, schwarz, Stirnseiten braun

Aufbau: 

14 feststehende Rungen, Metall schwarz, m. Ringen

Bremserbühne, Bordwand zur Bremserbühne m. braunen Flächen

Aufschriften:

Decal beige: "DB", Betriebs-Nr., Gattungsbezeichnung, RIV-Kennzeichen, "14 Rungen"

Bremszeichen an der Bordwand zur Bremserbühne

Betriebs-Nr.: 13 392

Zuglaufschild:

4516 3 1

4516 3 2

aus Märklin-Katalog 1977

gedeckter Güterwagen

 

Märklin-Nr.: 4627

4627 1 4

4627 2 2

Gattung:

4627 1: Glmmehs 57 (EUROP-Wagen)

4627 2: Gbrs-v 268

Epoche:

4627 1: III

4627 2: IV

Betreiber: DB

Bauzeit: 

4627 1: 1965-1975

4627 2: 1976-1982

Kupplungen: RELEX

Länge: 135 mm

Fahrwerk:

Wagenboden: Metall, schwarz

2 Achsen: Nadellager

Aufbau:

Wagenkasten

4627 1: braun

4627 2: rotbraun

Dach silbergrau

silberne Lüftungs-Klappen und -Gitter

Aufschriften:

4627 1:

gedruckt grau, EUROP-Kennzeichnung, Wagen-Nr., Glmmehs 57, Bremszeichen, RIV-Kennzeichen 2x1,0mm (BxH)

Wagen-Nr.: 216 428

4627 2:

gedruckt weiß, "21 RIV 80 DB 155 6 993-0", "Gbrs-v 268", Bremszeichen, RIV-Kennzeichen 2x1,6mm (BxH)

Zuglaufschild:

4627 1: gedruckt schwarz

4627 2: gedruckt weiß

Farbvergleich 4627 1 (li.) vs. 4627 2 (re.)

4627 1 4

4627 2 2

aus Märklin-Katalog 1969

Behälter-Tragwagen 

 

Märklin-Nr.: 4520 2 1

Betreiber: DB

Epoche: III

Bauzeit: 1960-1969

Gattung: Btmms58

Kupplungen: Relex

Länge: 105 mm

Gewicht: 52g

Fahrwerk: 

Metall, schwarz, Nadellagerachsen

Aufbau: 

3 "von Haus zu Haus"-Behälter m. herausziehbarem Metallbügel zum Anheben, Bremserbühne, 

Aufschriften:

Tragwagen:

Decal beige: "DB", Betriebs-Nr.: 4614, Gattungsbezeichnung, RIV-Kennzeichen, Bremszeichen

Betriebs-Nr.: 4614

Behälter:

Decal Bayer-Logo, 

Beschriftung erhaben: "DB", Behälter-Nr.:  "72537", "Ladegut", "Br.Fl.u.Öle"

 

Zuglaufschild:

aus Märklin-Katalog 1976

Einheits-Kesselwagen

 

Märklin-Nr.: 4651 1 3

Gattung: Einheits-Kesselwagen 

Privatwagen d. Shell A.G. Hamburg

Epoche: IV

Betreiber: DB

Bauzeit: 1976 -1985

Länge: 165 mm

Fahrwerk: Kunststoff, schwarz, mit Bremserbühne, Drehgestelle Minden-Dorstfeld

Kupplungen: RELEX

Aufbau:

Wagenaufbau: Kunststoff gelb

Bremserbühne mit Handkurbel: Metall, schwarz

Drehgestelle: Minden-Dorstfeld

Leiter: Metall, schwarz, auf dem Kessel: Gehbereich und Geländer schwarz Kunststoff

Aufschriften:

am Kessel:

gedruckt, rot "Shell", Shell-Logo

am Wagenrand weiß gedruckt

am Typenschild:

"Ladegut Brennbare Flüssigkeiten"

Wagen-Nr.: 21RIV 80DB 005 1 457-8

Zuglaufschild: -/-

aus Märklin-Katalog (engl.) 1979

Einheits-Kesselwagen

 

Märklin-Nr.: 4653 1 1

Gattung: Einheits-Kesselwagen 

Privatwagen d. Deutsche BP Aktiengesellschaft Hamburg

Epoche: IV

Betreiber: DB

Bauzeit: 1979 -1984

Länge: 165 mm

Fahrwerk: Kunststoff, schwarz, mit Bremserbühne, Drehgestelle: Minden-Dorstfeld

Kupplungen: RELEX

Aufbau:

Wagenaufbau: Kunststoff grün

Bremserbühne mit Handkurbel: Metall, schwarz

Drehgestelle: Minden-Dorstfeld

Leiter: Metall, schwarz, auf dem Kessel: Gehbereich und Geländer schwarz Kunststoff

Aufschriften:

am Kessel:

gedruckt, BP-Logo

am Wagenrand weiß gedruckt

am Typenschild:

"Ladegut Brennbare Flüssigkeiten"

Wagen-Nr.: 21RIV 80DB 005 1 354-7

Zuglaufschild: -/-

Niederbordwagen

 

Märklin-Nr.: 4424 3

4424 3 1

4424 3 2

Gattung: Kklm 505

Epoche: IV

Betreiber: DB

Bauzeit: seit 1988

Länge: 115 mm

Gewicht: 49g

Aufschriften:

gedruckt weiß, "Darf den Bereich der DB nicht verlassen", "DB", "DB-Kklm 505"

ohne Bremszeichen

Wagen-Nr. gedruckt weiß: 20 80 323 1 791-8

Gattungsschild: weiß gedruckt

Beladung: Planierraupe (Wicking)

4424 3 1

4424 3 2