BR03.10 mit Schnellzug der DRG

3049 2 1: BR03.10 (Details siehe unten)
43258-3 1 1: Pw4ü (Details siehe unten)
43201 1 1: AB4ü (Details siehe unten)
43211 1 1: BC4ü (Details siehe unten)
43258-2 1 1: WR4üe (Details siehe unten)
43258-1 1 1: C4ü (Details siehe unten)

Märklin-Katalog 1975:

"Nachdem sich bei anderen Lokomotiven die Stromlinienverkleidung zur Verringerung des bei Schnellfahrten hohen Luftwiderstandes bereits bewährt hatte, wurde ab 1937 die mit Drillingstriebwerk ausgerüstete Baureihe 03.10 ebenfalls mit einer Verkleidung in Dienst gestellt, bei der jedoch zur leichteren Wartung die Abdeckung des Triebwerks ausgespart wurde. Sie war als leichtere Variante der Baureihe 01 mit ursprünglich 17 t Achsdruck für eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h entwickel worden"

 

 

Märklin-Nr.: 3094 2 1

Baureihe: 03.10

Epoche: II,

Betreiber: DRG

Bauzeit: 1970

Länge üb. Puffer: 274 mm

Lokomotive:

Fahrwerk:

Metall schwarz, Achsfolge 2'C1'

Aufbau:       

Metall, schwarz

silberne Pfeife am Kessel rechts

Vorlaufräder 9 Speichen,

ohne Gehäuseausschnitt an der Nachlaufachse,

Kuppelstangen mit Sprengringen
Fenster mit Kunststoffeinsatz
2 Lampen vorne

Puffer m. weißen Ringen

Lok-Beschriftung:

vorn: Flügelrad, silbern
Betr.-Nr. 03 1051 seitl. weiß auf ebener Fläche

silberne Zierlinien

Antrieb:

LFCM, 3 Achsen


Scheißtender:          

Aufbau:

Kunststoff schwarz

Drehgestelle:

Metall schwarz

Speichenräder

Achslagerung:

Nadellager


Tender-Beschriftung:

silbern gedruckt Flügelräder und Zierlinien

Betriebs-Nr. 03 1051 hinten auf erhabenem Schild


Ersatzteile:

Schleifer: 7185 1x

Haftreifen: 7152 2x

Lampe: 600150 1x

 

 

Schnellzug-Gepäckwagen

Märklin-Nr.: 43258-3 1 1

Epoche: II

Betreiber: DRG

Gattung: Pw4ü Schürzenwagen

Fahrwerk:

Kunststoff , schwarz

Drehgestelle  Bauart Görlitz

Aufbau:

Kunststoff, grün, mit Dachkanzel

Dach dunkelgrau,

Faltenbalgübergänge

eingesetzte Fenster

weiß markierte Trittstufen

Aufschriften:

alle gedruckt,

Reichsadler weiß, Wagendaten gelb

am Wagenrand weiß und gelb auf schwarzem Grund

Wagen-Nr.: 105 885 Bln

Zuglaufschild: Berlin Lehrter Bhf - Hamburg-Altona

Kupplungen: Kurzkupplung m. Kulissenführung

Länge: 263 mm

Bauzeit: 2004-2005

 

Schnellzugwagen 1. u. 2. Kl. der DRG

Märklin-Nr.: 43201 1 1

Gattung: AB4ü Schürzenwagen

Epoche: II

Betreiber: (DRG)

Fahrwerk:

Kunststoff , schwarz

Drehgestelle Bauart Görlitz

Aufbau:

Kunststoff, grün

Dach dunkel getönt,

Eckaussparungen,

7 Lüfter

eingesetzte Fenster

Inneneinrichtung
Faltenbalgübergänge

weiße Stufenkanten

Aufschriften:

alle gedruckt, Reichsbahnbeschriftung gelb, Reichsadler weiß

Wagen-Nr.: 11 699 Mü

Zuglaufschild: München - Berlin Ahb

Kupplungen: Kurzkupplung m. Kulissenführung

Länge: 251 mm

Bauzeit: 1998-2005

Schnellzugwagen 2. u. 3. Kl. 

Märklin-Nr.: 43211 1 1

Gattung: BC4ü Schürzenwagen

Epoche: II

Betreiber: DRG

Fahrwerk:

Kunststoff , schwarz

Drehgestelle Bauart Görlitz

Aufbau:

Kunststoff, grün

Dach dunkel getönt,

Eckaussparungen,

8 Lüfter

eingesetzte Fenster

Inneneinrichtung
Faltenbalgübergänge

weiße Stufenkanten

Aufschriften:

alle gedruckt, Reichsbahnbeschriftung gelb, Reichsadler weiß

Wagen-Nr.: 215 535 Mü

Zuglaufschild: München - Berlin Ahb

Kupplungen: Kurzkupplung m. Kulissenführung

Länge: 251 mm

Bauzeit: 1999-2005

 

 

Schnellzug-Schürzen-Speisewagen

Märklin-Nr.: 43258-2 1 1

Epoche: II

Betreiber: MITROPA

Gattung: WR4üe Schürzenwagen

Fahrwerk:

Kunststoff , schwarz

Drehgestelle Bauart Görlitz

Aufbau:

Kunststoff, rot,

Dach dunkelgrau,

Faltenbalgübergänge

eingesetzte Fenster,

Inneneinrichtung m. weißen Tischen
Dachlüfter

weiß markierte Trittstufen

Aufschriften:

alle gedruckt,

gelb "MITROPA"; "SPEISEWAGEN", Mitropa-Logo, gelbe Zierlinien

am Wagenrand weiß und gelb auf schwarzem Grund

Wagen-Nr.: 1213

Zuglaufschild: Berlin - Hamburg - Berlin

Kupplungen: Kurzkupplung m. Kulissenführung

Länge: 270 mm

Bauzeit: 2004-2005

 

 

Schnellzug-Schürzenwagen 3. Kl.

Märklin-Nr.: 43258-1 1 1

Epoche: II

Betreiber: DRG

Gattung: C4ü Schürzenwagen

Fahrwerk:

Kunststoff , schwarz

Drehgestelle  Bauart Görlitz

Aufbau:

Kunststoff, grün,

Dach dunkelgrau,

Faltenbalgübergänge

eingesetzte Fenster, Inneneinrichtung
9 Dachlüfter

weiß markierte Trittstufen

2 beleuchtete Rücklichter

Aufschriften:

alle gedruckt,

Reichsadler weiß, Raucher / Nichtraucher

am Wagenrand weiß und gelb auf schwarzem Grund

Wagen-Nr.: 19 225 Bln

Zuglaufschild: Berlin Lehrter Bhf - Hamburg-Altona

Kupplungen: Kurzkupplung m. Kulissenführung

Länge: 244 mm

Bauzeit: 2004-2005