Typ59 d. SNCB m. internationalem Schnellzug

3111 1 1: Typ59 d. SNCB
4191 1 2 Primex: Pullmann Schlaf-Wagen der CIWL
4196 10 1 Primex: Speise-Wagen MITROPA
4037 1 5: D-Zug-Wagen B4ü der DB
4037 1 6: D-Zug-Wagen B4ü der DB

Schnellzug-Dampflok Typ59 d. SNCB

 

Märklin-Nr.: 3111 1 1

Baureihe: Typ59

Epoche: II,

Betreiber: SNCB

Bauzeit: 1982

Länge üb. Puffer: 250 mm

Lokomotive:

Fahrwerk:

Metall schwarz, Achsfolge 2'C1', Räder schwarz lackiert,

mittlere Treibachse m. großem Gegengewicht

Aufbau:       

Führerhaus und Seitenrahmen: Metall, braun; Dach schwarz

Kessel: Metall, braun; Rauchkammer schwarz

Zylinder m. goldener Gussbeschriftung "MAFFEI München"

Nachbildung Führerhaus-Kesselwand

Vorlaufräder 9 Speichen,

ohne Windschneiden,

ein silbernes Kesselrohr je Seite angesetzt, goldene Kesselringe
3 Lampen vorne,

an der rechten Kesselseite silberne Pfeife

vordere Fenster m. Kunststoffeinsatz

oberes Steuerungsgestänge Kunststoff rot

Kupplungen:

vorne: ohne Kupplung

Lok-Beschriftung:

Betriebsnr.: 5920 

diverse Gold-Verzierungen

vorn: golden gedruckt auf Rauchkammer
seitl. Betriebs-Nr.:
 gedruckt , golden auf ebenen schwarzen Flächen

Antrieb:

LFCM, 3 Achsen

Umschalter:

elektro.-mechan. Relais


Nietentender:          

Aufbau:

Kunststoff, Fahrgestell und Kohlekasten schwarz, Wasserkasten braun

Kupplung:

RELEX

Drehgestelle:

Drehgestelle nicht drehbahr nachgebildet

Metall schwarz m. schwarzen Kunststoffblenden

goldene Griffstangen und Scharniere an den Wasserklappen

drei goldene Rückleichten (ohne Funktion)

Speichenenräder

Achslagerung:

Nadellager Außenlagerung


Tender-Beschriftung:

golden auf ebenen Flächen

Betriebs-Nr. hinten: gedruckt auf ebener Fläche


Ersatzteile:

Schleifer: 7185 1x

Haftreifen: 7152 2x

Lampe: 600150 1x

 

 



Pullman -Schlafwagen

 

Primex-Nr.: 4191 1 1 zur Ergänzung des Primex-Sets 2701 "Orient-Express"

Gattung: CIWL Pullman -Schlafwagen

Epoche: II

Betreiber: CIWL

Fahrwerk:

Metall, schwarz

Unterbauten am Wagenboden Kunststoff

Drehgestelle: Schweizer Bauart ohne Puffer

Aufbau:

Metall, beige/blau

Fenster m.Cellonscheiben u. goldenen Rahmen

ohne Inneneinrichtung

Aufschriften:

golden gedruckt,

über den Fenstern:

"COMPAGNIE INTERNATIONALE DES WAGONS-LITS ET DES GRANDE EXPRESS EUROPEENS"; "INTERNATIONALE SCHLAFWAGENGESELLSCHAFT"

an den Einstiegen beidseitig:

"VOITURE-LITS (beidseitig)"; "SCHLAFWAGEN";  "SLEEPING CAR"

mittig: CIWL-Logo

Zuglaufschild: -/-

Kupplungen: RELEX

Länge: 220 mm

Bauzeit: 1989

MITROPA-Speisewagen

 

Primex-Nr.: 4196 10 1 zur Ergänzung des Primex-Sets 2701 "Orient-Express"

Gattung: MITROPA-Speisewagen

Epoche: II

Betreiber: MITROPA

Fahrwerk:

Metall, schwarz

Unterbauten am Wagenboden Kunststoff

Drehgestelle: Schweizer Bauart ohne Puffer

Aufbau:

Metall, rot, Faltbalgübergänge

Fenster m.Cellonscheiben u. goldenen Rahmen

ohne Inneneinrichtung

Aufschriften:

golden gedruckt, goldene Zierlinien ober- und unterhalb der fenster

an den Einstiegen beidseitig: "SPEISEWAGEN";  

mittig: MITROPA-Logo, "MITROPA"

Zuglaufschild: -/-

Kupplungen: RELEX

Länge: 220 mm

Bauzeit: 1989

Schnellzug-Wagen alter Bauart 2. Kl.

 

Märklin-Nr.: 

4037 1 5/6

Gattung: B4ü

Epoche: III

Betreiber: DB

Fahrwerk:

Metall, schwarz

Unterbauten am Wagenboden Kunststoff

Drehgestelle: Minden-Deutz ohne Puffer

Aufbau:

Metall, grün

Dach silbern, 8 Lüfter

Fenster m. Cellonscheiben u. silbernen Rändern

ohne Inneneinrichtung

Faltenbalgübergänge

Aufschriften:

alte DB-Aufschriften gelbgrün gedruckt,

Wagen-Nr.: 14 208 Stg, 

am Wagen-Chassis weiß auf schwarzem Grund und schwarz auf weißem Grund

Zuglaufschild: Stuttgart - Hof

Kupplungen: RELEX

Länge: 220 mm

Bauzeit: 1960-1979